• Mit viel Liebe handgemacht & verpackt
  • Ab 50€ versandkostenfrei
  • Instagram: larisu_zauberdernatur
  • Mit viel Liebe handgemacht & verpackt
  • Ab 50€ versandkostenfrei
  • Instagram: larisu_zauberdernatur
Armband Bergkristall, Lapislazuli, Granat und Spinell

Armband Bergkristall, Lapislazuli, Granat und Spinell

38,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Jaaa!! Haben wir für Dich da
Lieferzeit: 7 Tag(e)

Beschreibung

Filigranes Armband mit funkelnden geschliffenen Spinellperlen, Granat, Bergkristall und Lapislazuli. Mit 925 Silberelementen, vergoldet oder Rosé vergoldet.


Jedes Schmuckstück wird nach der Bestellung in liebevoller Handarbeit von mir gefertigt.


Standardlänge ca. 17,5cm. Bei Größenwünschen bitte am Ende der Bestellung angeben.


Spinell fördert eine lebensbejahende Gesinnung und hilft, sich selbst so anzunehmen, wie man ist. Er gibt Beständigkeit, wenn man sich zwar stets schnell für etwas begeistert, jedoch in vielen Fällen ebensoschnell auch wieder aufgibt. Spinell wirkt stimmungsaufhellend und gibt Mut und Zuversicht. Körperlich reinigt Spinell Darm und Haut und belebt taube, gefühllose oder gelähmte Gliedmaßen.


Lapislazuli bringt Weisheit, Ehrlichkeit und offenbart die eigene innere Wahrheit. Er hilft, zu sein, wer man ist, und befreit von Kompromissen und Zurückhaltung.


Er fördert Selbstbewusstsein, Würde und Aufrichtigkeit.

Er bringt Kontaktfreudigkeit und hilft, Gefühle und Empfindungen deutlich zu vermitteln.


Lapislazuli hilft, Konflikte zu meistern.


Er heilt Beschwerden von Hals, Kehlkopf und Stimmbändern, besonders, wenn diese auf Zurückhaltung oder unterdrückten Ärger zurückzuführen sind.


Lapislazuli senkt den Blutdruck und reguliert die Funktion der Schilddrüse.


Der Bergkristall eignet sich für alle Anwendungsformenformen.

Er ist der kräftigste aller Heilsteine. Er ist der einzige Heilstein, der sich gegen alle Krankheiten programmieren lässt.

Er verstärkt alle Steine in ihrer Wirkung.


Der Granat gilt als Stein der Lebenskraft und des inneren Feuers. Im Buddhismus wird der Granat als heiliger Stein verehrt. Im alten Ägypten galt der Granat als Schutz vor den Gefahren des Alltags.


Er stabilisiert den Kreislauf.

Hildegard von Bingen verwendete den Granat als Mittel zur Stärkung des Herzens.


Er aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und kommt zur Anwendung bei Blutarmut und körperlicher Schwäche.

Der Granat wirkt regulierend auf Leber und Niere.


Das Feuer des Karfunkelsteins stärkt die Sexualität und hilft bei Potenzproblemen.


Seine entzündungshemmende Wirkung kommt bei Hauterkrankungen zum Einsatz.


Bei Kopfschmerzen wird der Granat auf den Scheitel gelegt, bis sich eine angenehme Wärme entwickelt.


Die Heilkraft des Granates stärkt die Seele, verscheucht depressive Gedanken und Antriebslosigkeit.

Das Feuer des Granates gibt wieder neuen Mut und stärkt das Selbstbewusstsein.


Hinweis: Edelsteine arbeiten auf der energetischen und informativen Ebene. In der traditionellen Heilsteinlehre und in den obigen Steinbeschreibungen geht es um überlieferte Methoden des geistigen Heilens und der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Ich bin verpflichtet darauf hinzuweisen, dass Aussagen bzgl. heilender Wirkungen von Edelsteinen wissenschaftlich nicht nachweisbar und medizinisch nicht anerkannt sind. Sie stellen keine Therapie- oder Diagnoseform im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen, Mineralien oder ätherischen Ölen darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!


Bei den Steinen handelt es sich um Naturmaterialien. Abweichungen in Farbe und Form sind daher kein Mangel und Reklamationsgrund.