Armband rosa Andenopal und Mondstein

38,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Filigranes flexibles Armband mit rosa Andenopal und Mondstein, mit 925er Silberperlen rosé vergoldet.


Jedes Schmuckstück ist ein Unikat.

Länge ca 18cm, bei Größenwünschen bitte bei der Bestellung angeben.

Der rosa Andenopal fördert die echte Liebe, vertreibt depressive Stimmungen und Ängste. Er verleiht Spontaneität, stärkt das Verlangen nach Erotik und Sexualität, wirkt bei problematischen Herzensangelegenheiten, verheißt Lebensfreude und ist ein wahrer Muntermacher.

Er ist ein Stein der Freundlichkeit gegen Depressionen und soll helfen falsche Liebe zu erkennen.


Rosa Andenopal sorgt für ein gutes Funktionieren der Enzyme. Er beugt auch Wurmbefall vor. Er gilt als ein Heilstein für das Verdauungssystem, regt die Drüsen der Magenschleimhaut an, Entzündungen und Beschwerden in diesem Organbereich werden gelindert und der Stoffwechsel in Gang gesetzt. Er wird zur Vorbeugung von Blutarmut und Leukämie eingesetzt. In der Heilsteinlehre ein Stein bei Hepatitis oder durch Alkohol geschädigte Leber. Er soll Entzündungen der Leber abklingen lassen.

Ein guter Herzstein.


Mondstein

Der Stein der Frauen.

Der Mondstein wird als Symbolstein der Venus zugeschrieben und soll sich unter anderem positiv auf den weiblichen Zyklus auswirken. Auch bei Kopfschmerzen kann er Linderung verschaffen. Der Stein soll als Glücksbringer aber auch die Fruchtbarkeit erhöhen und als Energiespender dienen. Viele Frauen tragen den Stein auch während der Schwangerschaft, da er dem Baby guttun und den Verlauf der Schwangerschaft positiv beeinflussen soll. Des Weiteren stärkt er die Intuition und intensiviert Gefühle. Dadurch steigert der Mondstein das Einfühlungsvermögen und fördert die Liebe. Er schenkt Lebenskraft, Heiterkeit sowie Ausgeglichenheit und verleiht eine jugendliche Ausstrahlung.


Hinweis: Edelsteine arbeiten auf der energetischen und informativen Ebene. In der traditionellen Heilsteinlehre und in den obigen Steinbeschreibungen geht es um überlieferte Methoden des geistigen Heilens und der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Ich bin verpflichtet darauf hinzuweisen, dass Aussagen bzgl. heilender Wirkungen von Edelsteinen wissenschaftlich nicht nachweisbar und medizinisch nicht anerkannt sind. Sie stellen keine Therapie- oder Diagnoseform im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen, Mineralien oder ätherischen Ölen darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!


Bei den Steinen handelt es sich um Naturmaterialien. Abweichungen in Farbe und Form sind daher kein Mangel und Reklamationsgrund.