Mondförmiger Handschmeichler Stein Rosenquarz, Bergkristall oder Amethyst

Mondförmiger Handschmeichler Stein Rosenquarz, Bergkristall oder Amethyst

16,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Hübsche Handschmeichler in Mondform, ca. 4 cm, 1Stück.

Rosenquarz, Bergkristall oder Amethyst.


Rosenquarz:


Rosenquarz schafft eine liebevolle, klare & harmonische Atmosphäre und fördert ein friedliches Miteinander.

Der Rosenquarz ist vielseitig einsetzbar und eignet sich sowohl als schönes Deko Element, als auch als Begleiter während der Meditation.


Rosenquarz wird als natürliches Mittel gegen Kopfschmerzen empfohlen und soll jegliche Beschwerden dieser Form lindern können. Das Herz soll ebenfalls von der Verwendung des Heilsteins profitieren und durch Rosenquarz sogar noch gestärkt werden. Der Edelstein soll außerdem die Nerven beruhigen und besonders bei anhaltenden Schlafstörungen eine positive Wirkung zeigen. Übermäßiges Schwitzen und schlechte Haut gehen demnach bei der Verwendung des Minerals ebenfalls zurück.


Bergkristall:


Der Bergkristall eignet sich für alle Anwendungsformenformen.

Er ist der kräftigste aller Heilsteine. Er ist der einzige Heilstein, der sich gegen alle Krankheiten programmieren lässt.

Er verstärkt alle Steine in ihrer Wirkung.


Er wirkt auf viele Organe und wird überall eingesetzt wo es um Reinigung und Beruhigung geht, bei Magen-Darm-Probleme, hilft gefühllose oder taube Körperstellen wieder zu aktivieren. So soll er z.B. unsere Blutgefäße, welche maßgeblich für eine gute und gleichmäßige Durchblutung und Sauerstoffversorgung verantwortlich sind, von schädlichen und gefährlichen Ablagerungen.

Gegen negative Energie, Elektrosmog, Wasseradern, Stauungen und Blockaden, Übelkeit, Verwachsungen und negatives Zellwachstum.


Dem Bergkristall wird seit Langem ein positiver Einfluss nachgesagt bei Kopfschmerzen, Bandscheibenproblemen, Herzinfarkt und Augenleiden und Schilddrüsenerkrankungen, Hautkrankheiten, Rückenschmerzen, Bandscheibenproblemen, Kopfschmerzen, Herzerkrankungen, Verdauungsprobleme und Übergewicht und Unterleibsbeschwerden.


Der Bergkristall ist ein (Heil)Stein der uns gute Gedanken und sanfte Kraft vermittelt. Er wirkt auf den gesamten Körper und löst in allen Bereichen Blockaden harmonisch auf. Der Bergkristall vermittelt klares und ruhiges Denken und bringt uns deshalb Erholung von Stress und Hektik.


Amethyst:


Ein wunderbarer Schutz und Heilstein, der zudem die Fähigkeit besitzt andere Steine energetisch zu reinigen


Der Amethyst besänftigt das Gemüt und sorgt auf langer Hinsicht für einen tiefen inneren Frieden, da negative Energien aufgelöst werden.


Der Stein lindert Schlafstörungen und gehört bei ADS und ADHS zu den besten Heilmitteln überhaupt und bewirkt, das sich Kinder besser besser konzentrieren können und ruhiger werden.


Er hat besonders reinigende Fähigkeiten auf den Geist. Alle überflüssigen Gedanken und Empfindungen werden durch den Amethyst geklärt. Die Konzentration wird dadurch gestärkt und die Objektivität des Denkens gefördert, wodurch auch Entscheidungen schneller gefällt werden können. Wahrnehmungen wie auch Erfahrungen können mit der Hilfe des Amethyst besser bewältigt, und Lernschwierigkeiten, Prüfungsangst, Kummer oder Trauer gelöst werden.


Im Zimmer aufgestellter Amethyst aktiviert die Raumenergie. Sie wirken befreiend sowie reinigend auf den gesamten Raum und spenden dadurch mehr Wärme und Harmonie.


Er reguliert den Blutdruck und gehört zu den Grundheilmitteln bei Kopfschmerzen, Migräne, Nervenschäden z.B. nach einem Schlaganfall und Diabetes.


Dem Amethyst werden äußerst vielseitige Heilwirkungen nachgesagt, die auf seiner reinigenden Wirkung aufbauen. So kann er besonders gut zur Hautpflege verwendet werden. Dies war auch schon Hildegard von Bingen bekannt, die den Amethyst bei unreiner Haut einsetzte.


Hinweis: Edelsteine arbeiten auf der energetischen und informativen Ebene. In der traditionellen Heilsteinlehre und in den obigen Steinbeschreibungen geht es um überlieferte Methoden des geistigen Heilens und der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Ich bin verpflichtet darauf hinzuweisen, dass Aussagen bzgl. heilender Wirkungen von Edelsteinen wissenschaftlich nicht nachweisbar und medizinisch nicht anerkannt sind. Sie stellen keine Therapie- oder Diagnoseform im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen, Mineralien oder ätherischen Ölen darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!


Bei den Steinen handelt es sich um Naturmaterialien. Abweichungen in Farbe und Form sind daher kein Mangel und Reklamationsgrund.